DSGlogo

Anmeldung zur Diabetesschulung

Unter dem Button Praxen, sind die Praxen aufgeführt, die entweder einzeln oder gemeinschaftlich Schulungen zum Typ 2 Diabetes in verschiedenen Stadtteilen anbieten.

Voraussetzung für die Teilnahme an einer ambulanten Typ 2 Schulung ist die Einschreibung in das Diabetes DMP Typ 2 (strukturiertes Behandlungsprogramm für Diabetes mellitus Typ 2 der Krankenkassen).

Die Teilnahme am DMP Typ 2 ermöglicht Ihnen auf Kosten der Krankenkasse, eine ambulante Diabetesschulung zu besuchen.

Sollten Sie von Ihrem Hausarzt zu einer Diabetesschulung überwiesen werden, so müssen Sie der Schulungspraxis einen Überweisungsschein vorlegen, der belegt, dass Sie in das Diabetesprogramm DMP Typ 2 bei Ihrem Hausarzt eingeschrieben sind.

Sind Sie selber Patient einer der Schulungspraxen, genügt allein die DMP Einschreibung.

Die Behandlung und Diabeteseinstellung erfolgt parallel zur Diabetesschulung durch Ihren Hausarzt.

Bei komplizierten Fragestellungen, beziehungsweise Insulinneueinstellungen wenden Sie sich bitte, wenn Ihr Hausarzt das empfiehlt, an eine der drei Diabetesschwerpunktpraxen in Lübeck.